Seitan a la Chorizo - Lampengeist-DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seitan a la Chorizo

Ab in die Küche!! > 12. Vegan
Zutaten trocken:
  • 250g Seitanpulver (Gluten / Weizenkleber)
  • 2EL Hefeflocken
  • 1EL-Salz
  • 1EL Knoblauchpuler
  • 1EL Zwiebelpulver
  • 3Tl Paprikapulver
  • 1/2TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1/2TL Cayenne Pfeffer
Zutaten flüssig:
  • 150ml Wasser
  • 5EL Aivar
  • 3EL Sojasauce
  • 1/2TK Flüssigrauch (kann man aber auch weglassen)
  • 1EL Ahornsirup (Honig geht aber auch!)
Ich verwende zur Herstellung außerdem einen Schnellkochtopf!
_____________________________________________________________________
Zubereitung:
Verrührt die trockenen Zutaten gut miteinander.
Erwärmt das Wasser in einem kleinen Topf und vermengt alle flüßigen Zutaten miteinander.
Nachdem das "Gewürzwasses" auf laue Temperatur abgekühlt ist gebt es zu den trockenen Zutaten und vermischt es zuerst grob mit einem Kochlöffelstiel.
Wenn die Masse zu krümeln beginnt anfangen mit der Hand weiter zu kneten (min 4 Minuten).
Danach kann der Teig erst mal 15 Minuten ruhen.
Teilt den Teig und formt auf einem Blatt Backpapier zwei "Würste".
Die dürfen dann nochmal 15 Minuten ruhen.
Jetzt könnt ihr den Schnellkochtopf mit ca. 2-3 cm wasser befüllen und den Dampf-Einsatz einlegen.
Wickelt die zwei Würste in Alu-Folie und legt sie in den Dampfeinsatz.
Danach das Wasser aufkochen lassen und den Topf mit seinem Deckel verschließen.
Jetzt auf kleiner Flamme eine Stunde im Topf lassen.
Den Herd ausschalten und den topf von der latte nehmen, abkühlen lassen!
Die "Würste" auswickeln und fertig ist die Seitan-"Chorizo"...

Ihr könnt diese Art einfach in scheiben schneiden und als Brotbelag verwenden,
Dickere Scheiben anbraten, oder zerkrümeln und als "Hack" verwenden...

Bildergalerie

Seitan Chorizo

Wenn euch das Rezept gefällt, schreibt mir das doch ins Gästebuch!
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü