Mein Mango-Apfel-Chutney: - Lampengeist-DE

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mein Mango-Apfel-Chutney:

Ab in die Küche!! > 14. Vegan
Zutaten:
2 reife Mangos
2 große Zwiebeln
1 Zitrone
2 Äpfel
2 Knoblauchzehen
100g braunen Zucker
50ml Balsamico (weiß oder rot)
50ml Saft (Mango, Maraccuja, Orange.... eigentlich egal)
4EL Weinbrand
7EL Wasser
Cocosöl zum Anbraten
Gewürze:
Salz, Pfeffer, frischer Ingwer (nach belieben), 2TL Zimt, 6 Nelken, 4 Lorbeerblätter
4TL Paprikapulver, 4TL Currypulver, 1TL Curcuma.
In Prisen: Chilly, Anis, Kardamom. (da gibt es aber unzählige Variationen)
_____________________________________________________________________
Zubereitung:
Mangos schälen, Scheiben vom Kern abschneiden, diese in kleine Würfel  schneiden.
Ein "NicerDicer" ist dazu ideal! Auch die Zwiebel fein würfeln.
Ebenso die Äpfel (ohne Schale)!

_____________________________________________________________________
Den Knoblauch schälen und fein hacken.
Auch den Ingwer schälen und fein raspeln oder reiben. Die Gewürze alle abmessen
und zusammen in einer Schale bereitstellen.

_____________________________________________________________________
Die Zwiebeln in etwas Cocosöl andünsten, etwas Farbe annehmen lassen.
Knoblauch und Zucker dazu geben. Kurz mit anrösten.

_____________________________________________________________________
Gewürze und Ingwer dazu geben, ganz kurz mitrösten lassen, damit sich der Geschmack der  Gewürze entfaltet!

_____________________________________________________________________
Dann sofort mit den ganzen Flüssigkeiten ablöschen!!
Jetzt  Mangowürfel und Apfel dazu geben.
Unter regelmäßigem Umrühren 45-60 Min.  köcheln lassen.

_____________________________________________________________________
Zum Schluss noch nach eigenem Geschmack mit mehr Essig oder Salz usw.
abschmecken.

_____________________________________________________________________
Entweder gleich zum Verzehr oder noch kochendheiß in ausgewaschen Schraub-
gläser füllen, Deckel gut zudrehen, und auf dem Kopf stehend  10 Min. stehen lassen.
Auskühlen lassen und ab damit in den Kühlschrank!!!

_____________________________________________________________________
...passt eigentlich zu Allem. Habs aber noch nicht mit Fisch probiert...

Bildergalerie

Mein Mango-Chutney

Wenn euch das Rezept gefällt, schreibt mir das doch ins Gästebuch!
www.lampengeist.de
Gesamtbesucher
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü